• Versione Italiana
  • English Version
  • Deutsch Version
  • Version Française
  • Version en Español
  • Pусская версия

Kontaktieren Sie uns

Villa Laura: Corso della Repubblica,71 04012 - Cisterna di Latina (LT)

Tel: +39-069698705 - E-Mail: info@villalauracisterna.com


Von diesem Seitenabschnitt aus können Sie eine Buchung bei der Pension Villa Laura a Cisterna di Latina tätigen. Wir bitten Sie, alle Ihre Personendaten einzugeben, damit wir Ihre Wünsche erfüllen können. Wir melden uns innerhalb von 24 Stunden bei Ihnen, um die Buchung zu bestätigen.







Datenschutzerklärung Villa Laura

Hinweis zur Datenverarbeitung personenbezogener Daten im Sinne von Artikel 13 des italienischen Gesetzesdekrets 196/2003 ("Codice Datenschutz/Privacy") in Bezug auf den Schutz von natürlichen und juristischen Personen im Hinblick auf die Verarbeitung personenbezogener Daten, auch soweit diese über die Website der Villa Laura (www.villalauracistenrna.com) angegeben wurden.

Sehr geehrte Kunden, ,

Wir informieren Sie hiermit darüber, dass zum Zwecke der Anbahnung und Ausführung der laufenden Vertragsbeziehung mit Ihnen unsere Gesellschaft Daten über Sie besitzt, auch soweit diese mündlich, direkt oder über Dritte erhoben wurden, die im Sinne des Datenschutzgesetzes als personenbezogen gelten. Dieses Gesetz sieht vor, dass derjenige, der personenbezogene Daten verarbeitet, die jeweilige Person über die verarbeiteten Daten und die kennzeichnenden Elemente der Datenverarbeitung informieren muss: Sie muss im zulässigen Rahmen, transparent und unter Wahrung Ihrer Privatsphäre und Ihrer Rechte erfolgen.

Unter Beachtung dieser Vorschriften informieren wir Sie wie folgt:

Art der verarbeiteten Daten

Wir verarbeiten Ihre Meldedaten und die Steuernummer sowie die Finanzdaten, die zur Erfüllung des Vertragsverhältnisses jetzt und in Zukunft erforderlich sind, in unserer Gesellschaft. Wir verfügen über keinerlei Daten über Sie, die als sensibel (Artikel 4 Absatz „b“ des italienischen Gesetzesdekrets 196) oder als rechtlich relevant gelten könnten (Artikel 4 Absatz „e“ des italienischen Gesetzesdekrets 196).

Zwecke der Datenverarbeitung

Ihre Daten werden zu Zwecken der Vertragserfüllung sowie zu den sich daraus ergebenden gesetzlichen und steuerlichen Verpflichtungen verarbeitet, sowie zur Erleichterung der finanziellen und handelsrechtlichen Beziehungen mit Ihnen. Die Daten werden für die Dauer der Vertragsbeziehung und zur Erfüllung der gesetzlichen und steuerrechtlichen, administrativen und handelsrechtlichen Auflagen auch danach noch verwendet.

Modalitäten der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt durch Nutzung geeigneter Anlagen und Verfahren, um die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu wahren. Sie kann papiergestützt oder mittels EDV erfolgen.

Verpflichtung oder Freiwilligkeit der Datenübermittlung

Soweit dies die Daten betrifft, die wir in Erfahrung bringen müssen, um den gesetzlichen Bestimmungen und europäischen Regelungen zu genügen - also den behördlich, gesetzlich und zur Überwachung vorgeschriebenen Daten -, führt die Nichtübermittlung der Daten durch Sie zur Unmöglichkeit, ein Vertragsverhältnis zu beginnen oder fortzuführen, soweit diese Daten zu dessen Durchführung erforderlich sind. Soweit Daten betroffen sind, die wir nicht kennen müssen, wird deren fehlende Übermittlung von uns im konkreten Fall bewertet und bestimmt unsere Vertragsentscheidung, je nachdem, wie wichtig die von uns gewünschten, von Ihnen aber nicht übermittelten Daten sind.

Ihre daten werden von uns nicht verbreitet. Das bedeutet, dass wir sie in keiner Weise unbestimmten Personen zur kenntnis bringen, auch nicht durch Zurverfügungstellung oder Nutzung. Ihre Daten können von uns in folgender Weise mitgeteilt werden; darunter ist zu verstehen, dass wie sie einem oder mehreren bestimmten Personen zur Kenntnis bringen können, wobei gilt:

  • gegenüber Personen, dei kraft Gesetz, laut europäischen Regelungen und Normen auf die Daten zugreifen dürfen, jeweils in den Grenzen dieser Vorschriften;

  • gegenüber Personen, die auf Ihre Daten zum Zwecke der Beziehung zwischen Ihnen und uns im Rahmen von Hilfstätigkeiten zugreifen müssen, und zwar in den Grenzen, die zu diesen Hilfstätigkeiten unbedingt notwendig sind (als >Beispiel seien Banken und Speditionen genannt);

  • gegenüber unseren Beratern im Rahmen der Notwendigkeit von deren Auftrag gegenüber unserer Gesellschaft und unter Beachtung der Vertraulichkeits- und Sicherheitspflichten.

Ihre Rechte

Im Folgenden nennen wir einen Auszug aus Artikel 7 des italienischen Datenschutzgesetzes, um Sie darauf hinzuweisen, dass Sie uns gegenüber folgende Rechte wahrnehmen können:

  • Sie können die Bestätigung des Vorhandenseins personenbezogener Daten in Bezug auf Sie erhalten, auch wenn Sie noch nicht registriert sind, sowie deren Mitteilung im Klartext und deren Ursprung, sowie die Logik und die Zwecke, auf denen die Datenverarbeitung beruht;

  • Sie können Ihre Daten löschen, anonymisieren oder, soweit deren Aufbewahrung nicht nötig ist, blockieren lassen, je nach den Zwecken, zu denen die Daten erhoben und verarbeitetet wurden;

  • Sie können die Daten aktualisieren, korrigieren und ergänzen lassen;

  • Sie können sich aus rechtlich zulässigen Motiven der Verarbeitung der personenbezogenen Daten von Ihnen ganz oder teilweise widersetzen, soweit diese sich auf den Zweck der Erhebung beziehen;

  • Sie können der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu Werbezwecken und dem Versand von Werbematerial oder dem Direktverkauf oder zu Marktforschungs- und Dialogmarketingzwecken widersprechen.

Um diese Rechte auszuüben, können Sie sich an den leiter unserer rezeption oder an die Telefonnummer 0039-069698705 wenden.

Inhaber und Verantwortlicher der Datenverarbeitung

Inhaber der Datenverarbeitung ist Herr Everardo Pasqualini, C.F.PSQVRD58S01H501I, Corso della Repubblica, 87, Cisterna di Latina.

Ich gestatte die Verarbeitung der Personendaten.

PREMESSE

Dieses Dokument regelt die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vertrages (im Folgenden als Geschäftsbedingungen bezeichnet) sowie des Buchungs- und Online-Buchungsdienstes (im Folgenden zusammen der Buchungsdienst) von Villa Laura - Corso della Repubblica, 71, 04012, Cisterna di Latina (im Folgenden als Villa Laura bezeichnet), Tel. 0039-069698705. Der Ausdruck " Nutzer" bezeichnet hier alle Personen und/oder Gesellschaften, die auf die Website der Villa Laura unter der Adresse www.villalauracisterna.com zugreifen (im Folgenden als die Website bezeichnet), oder die den Buchungsdienst nutzen.

Die Nutzung des Buchungsdienstes und sämtlicher Dienste der Website führen zur vollständigen und vorbehaltlosen Bejahung sowie zur Gültigkeit aller Teile der Geschäftsbedingungen; diese gelten automatisch als empfangen und anwendbar auf die Vereinbarungen, die mit Villa Laura geschlossen wurden, ohne dass dies deren Übertragung erfordert.

2. Nutzung des Buchungsdienstes

Sofern der Nutzer nur Informationen in Bezug auf die Verfügbarkeit von Zimmern in der Villa Laura anfragt, hat der Buchungsdienst lediglich >Informationscharakter. Anschließend aber, sobald der Nutzer eine Bestätigung dieser Verfügbarkeit von Villa Laura anfordert, muss er innerhalb von 24 Stunden seine Absicht bestätigen, den Buchungsdienst zum Abschluss zu bringen, indem er Villa Laura die Daten seiner Kreditkarte mitteilt. Erst ab diesem Moment gilt der Buchungsdienst als abgeschlossen und die Parteien müssen ihre jeweiligen Verpflichtungen einhalten, wie diese im Folgenden festgelegt werden. Es versteht sich, dass der Nutzer gehalten ist, die Buchungsbestätigung zu überprüfen und Villa Laura umgehend Mitteilung zu machen, wenn sich darin Fehler finden.

3. Sicherheiten

Die Buchung wird mit einer Vorauszahlung in Höhe des für die erste Übernachtung im gewählten Zimmer fälligen Betrages per Kreditkarte bestätigt. Deren Daten werden vom Nutzer gemäß den Bestimmungen von Artikel 2 angegeben. Wenn die Anreise ohne Vorankündigung von mindestens 48 Stunden nicht erfolgt, wird dem Nutzer die erste Übernachtung (einschließlich Frühstück, MwSt und Kurtaxe) berechnet.

4. Vertragsauflösung oder Buchungsstornierung

4.1 Die Kreditkarte dient lediglich als Mittel zur Rückversicherung. Die Stornierung der Buchung durch den Nutzer bringt keinerlei Kosten für diesen mit sich, sofern die Buchung rechtzeitig bis 168 Stunden vor dem Ankunftstag erfolgt. Ist diese Frist allerdings verstrichen, dann bucht Villa Laura wie im obigen Artikel 3 angegeben die Stornokosten in Höhe der ersten Übernachtung (inklusive Frühstück, MwSt und Kurtaxe) ab.

4.2 Dieser Artikel gilt nicht im Falle von Buchungen mit Sondertarifen. In solchen Fällen gelten die jeweils konkret vereinbarten Bedingungen so, wie sie von Fall zu Fall mitgeteilt werden.

5. Zimmer- und Übernachtungspreise

5.1 Die Preise sind nur schriftlich und nur für den angegebenen Zeitraum gültig. Villa Laura behält sich das Recht vor, diese Preise aus gerechtfertigten Gründen ohne Vorankündigung zu ändern.

Die Preise für eine Buchung werden während des Buchungsvorgangs bekannt gegeben. Auf die Preise werden MwSt und Verkaufssteuern aufgeschlagen, dazu kommen gegebenenfalls rechtlich anzuwendende Steuern je nach konkretem Fall.

5.2 Die Preise, die bei der Buchung angegeben werden, beinhalten die MwSt in der zum jeweiligen Zeitpunkt fälligen Höhe. Sollte sich der MwSt-Satz im Zeitraum zwischen Buchung und Erbringung der Dienstleistung ändern, dann ergibt die Änderung des Steuersatzes eine Änderung des angegebenen Preises, der in jedem Fall ganz zu Lasten des Nutzers geht.

6. Weitere Verpflichtungen des Nutzers

6.1 Der Nutzer verpflichtet sich, den Buchungsdienst und im weiteren Sinne alle Dienste der Website von Villa Laura gesetzeskonform, moralisch korrekt, im Sinne guter Gepflogenheiten und der öffentlichen Ordnung sowie den Bestimmungen dieser Geschäftsbedingungen zu verwenden. Daher ist es ihm verboten, den Buchungsdienst und im weiteren Sinne die Website von Villa Laura zu ungesetzlichen Zwecken oder Wirkungen und/oder anderen Zwecken als in diesen Geschäftsbedingungen festgelegt zu nutzen, oder über sie die Rechte und/oder Interessen von Dritten zu verletzen, oder sie so zu nutzen, dass in irgendeiner Form die Dienstleistungen, die Villa Laura und/oder deren Ruf Schaden erleiden könnten.

6.2 Der Nutzer verpflichtet sich weiterhin, Folgendes zu unterlassen:

(a) Verwendung der Inhalte und insbesondere die auf der Website enthaltenen Informationen über Villa Laura zum versand von Werbung, Mitteilungen mit dem Ziel des Direktverkaufs oder irgendwelchen sonstigen gewerblichen Zwecken, sowie unaufgeforderte Nachrichten an eine Mehrzahl von Personen;

(b) Reproduktion oder Kopieren, Verteilen, Ermöglichung des Zugriffs durch die Öffentlichkeit in irgendeiner Weise, die öffentliche Mitteilung, Umformung oder Änderung der Inhalte, sofern er hierzu nicht ausdrücklich vom Inhaber der jeweiligen Rechte befugt wurde oder dies rechtlich zulässig ist.

6.3 Der Nutzer erklärt, dass er sich bewusst ist, dass Villa Laura keinerlei Lizenz oder Ermächtigung zur Verwendung ihrer Eigentumsrechte oder Schutzrechte oder sonst irgendwelchem Eigentum oder Recht an der Website erteilt.

7. Änderungen am Buchungsdienst

Villa Laura kann einseitig, jederzeit und ohne Vorankündigung die erbrachten Dienstleistungen oder die betrieblichen, technischen und Nutzungsbedingungen des Buchungsdienstes ändern, wenn sie die Nutzer auf ihrer Website darauf hinweist.

8. Funktion der Website

8.1 Villa Laura garantiert die Verfügbarkeit und Stetigkeit ihrer Website ujd des Buchungsdienstes nicht. Daher nimmt der Nutzer zur Kenntnis, dass Villa Laura in keinem Fall für eventuelle Schäden haftbar gemacht werden kann, die auf die Nichtverfügbarkeit oder Unstetigkeit der Website oder des Buchungsdienstes zurückgeführt werden könnten. Villa Laura wird gegebenenfalls alle notwendigen Maßnahmen ergreifen, um die Funktion der der Website und des Buchungsdienstes wieder herzustellen; der Nutzer hat die Möglichkeit, die Buchung des Zimmers auch telefonisch vorzunehmen.

8.2 Villa Laura ist nicht verpflichtet, vorbeugende Kontrollen auf Vorhandensein von Viren und/oder Inhalten, welche die Software des Nutzers verändern können, durchzuführen; das bedeutet, dass sie für keinerlei Schaden daraus haftet.

9. Allgemeines

9.1 Falls Artikel dieser Geschäftsbedingungen für nichtig oder unwirksam erklärt werden, bleiben die übrigen Artikel mit den vereinbarten Inhalten davon unberührt.

9.2 Der Nutzer erklärt, dass er sich darüber im Klaren ist, dass die Nutzung des Buchungsdienstes die vollständige und vorbehaltlose Annahme aller Artikel in diesen Geschäftsbedingungen mit sich bringt. Daher erklärt der Nutzer, dass er diese Regelungen zur Kenntnis genommen hat, bevor er auf den Buchungsdienst zugreift.

9.3 Die Vorbemerkungen sind integraler Bestandteil dieser Geschäftsbedingungen.

10. Geltende Jurisdiktion und Gerichtsstand

Diese Geschäftsbedingungen unterliegen den italienischen Gesetzen. Alle Streitigkeiten in Bezug auf die Auslegung, Anwendung oder Erfüllung dieser Geschäftsbedingungen wird dem Gericht vorgelegt, das für den Wohnsitz des Nutzers zuständig ist, sofern dieser im Sinne des italienischen Gesetzesdekrets 206/2005 (Verbraucherschutzgesetz) als „Konsument“ gelten kann; ansonsten ist der Gerichtsstand Rom.

________________________________________________________________________________

Im Sinne und mit Wirkung der Artikel 1341 und 1342 des italienischen bürgerlichen Gesetzbuches erklärt der Nutzer, dass er folgende Artikel der Geschäftsbedingungen, die auf der Website von Villa Laura veröffentlicht sind, zur Kenntnis genommen hat und ausdrücklich billigt:

Artikel 4 (Storno und Abbuchung); Artikel 5.1 (Preisänderungen); Artikel 7 (Änderungen des Buchungsdienstes); 8.1 und 8.2 (Haftungs- beschränkung); 9.2 (Gültigkeit der Geschäftsbedingungen); und Artikel 10 (Gerichtsstand).

Ich akzeptiere die Buchungsbedingungen.