• Versione Italiana
  • English Version
  • Deutsch Version
  • Version Française
  • Version en Español
  • Pусская версия

NINFA

Der schönste romantische Garten der Welt!

ROMA

Città Eterna (Die Ewige Stadt)

Sermoneta

Mittelalterliche Zitadelle

Giardino di Ninfa

Der Giardino di Ninfa ist im Jahr 2000 zum Naturdenkmal der Region Latium erklärt worden, um den historischen Garten von internationalem Ruf zu schützen, dessen Lebensraum aus dem Fluss Ninfa, der Oberfläche des von ihm gebildeten Sees und den umliegenden Gebieten besteht, die den natürlichen Schutzrahmen des Komplexes bilden.

Nur 9 Minuten von der Villa Laura entfernt

Palazzo Caetani

Er wurde im Jahre 1560 auf Wunsch von Bonifacio Caetani gebaut und im Jahre 1574 fertig gestellt. Der Palast, dessen Erstellung vom Architekten Francesco da Volterra geleitet wurde, wurde auf den Ruinen der antiken Burg der Frangipane errichtet, von der er einen quadratischen Turm aus Stein einschließt, dem einzigen Gebäude, das den vorherigen Zerstörungen entronnen ist.
Die Caetani machten es zu ihrem Hauptwohnsitz für die Herrschaft über ihre Güter in den Pontinischen Sümpfen und beauftragten mehrere Künstler wie die Brüder Federico und Taddeo Zuccari, Girolamo Siciolante da Sermoneta und Stefano Duperac mit der Verschönerung der Residenz.

Nur 2 Minuten von der Villa Laura entfernt

Velletri

Uralte Stadt der Volsci, bereits einflussreich zur Zeit von Anco Marzio, so dass sie auf Augenhöhe mit Rom behandelt werden kann, die vom Historiker Dionysios von Halikarnassos als „berühmt“ (ἐπιφανής, epiphanés) bezeichnet wird. Sie ist der Sitz des Bistums Velletri-Segni und war der Schauplatz von zwei historischen Schlachten: im Jahre 1744 und im Jahre 1849. Velletri war im Mittelalter eine der wenigen freien Städte in Latium und Mittelitalien und eine der wenigen Städte, die ihr eigenes städtisches Leben erhalten haben.

Nur 11 Minuten von der Villa Laura entfernt

Latina

Latina ist eine der jüngsten Städte Italiens: Sie wurde am 30. Juni 1932 mit dem Namen Littoria gegründet und nahm ihren heutigen Namen im Jahr 1946 an. Der Einwohnerzahl nach ist sie die zweitgrößte Stadt Latiums gleich nach der Hauptstadt.

Nur 13 Minuten von der Villa Laura entfernt

Sermoneta

Der Ortskern von Sermoneta ist vollständig von den Stadtmauern umgeben. Die für den Besuch interessantesten Orte sind die Loggia dei Mercanti, das ursprüngliche Rathaus, das Kloster San Francesco, in dessen Inneren Sie eine Eiche von gut 500 Jahren bewundern können, die Stiftskirche von Santa Maria, die Porta degli Annibaldi, die ehemalige Synagoge und die Kirchen von San Michele Arcangelo, der Madonna delle Grazie und von San Giuseppe, in deren Inneren sich ein Freskenzyklus von Siciolante befindet, und Santa Maria Assunta, die in der Cappella De Marchis die schöne Madonna degli Angeli beherbergt, eine Temperamalerei auf Holz, die von Benozzo Gozzoli im Jahre 1457 angefertigt wurde. Diese Arbeit zeigt die Jungfrau Maria, in deren Schoß die Stadt Sermoneta liegt. Sie wurde als Zeichen des Dankes in Auftrag gegeben, nachdem die Stadt einer schrecklichen Pest entkommen war.

Das Castello Caetani mit seinem 42 Meter hohen Turm dominiert die Stadt, eine uneinnehmbare Festung, die wahrscheinlich im elften Jahrhundert erbaut wurde. In den Pitte-Sälen gibt es Fresken aus dem fünfzehnten Jahrhundert, die der Schule des Pinturicchio zugeschrieben werden, während im Saal des Kardinals die „“Madonna col bambino ed i Santi Pietro, Stefano e Giovannino“ (genannt Pala Caetani oder Pala di Valvisciolo) hängt, die von Siciolante 1541 im Auftrag von Camillo Caetani gemalt wurde. Die Vorzeichnung dieses Werks, mit Feder, brauner Wasserfarbe und Holzkohle auf bräunlichem Papier erstellt, wird im Raum der Zeichnungen des Louvre aufbewahrt.

Nur 18 Minuten von der Villa Laura entfernt

Rainbow MagicLand

Am 26. Mai 2011 wurde dieser von der Magie inspirierte Freizeitpark eingeweiht. Auf einer Fläche von 600.000 Quadratmetern gibt es verwunschene Burgen, Abenteurer, Feen, Zauberer und Wikinger.

Nur 25 Minuten von der Villa Laura entfernt

ROMA

Die Stadt, die keiner weiteren Vorstellung bedarf: zweitausend Jahre Geschichte, Kunst und Schönheit 50 km von unserem B&B entfernt. Villa Laura liegt 900 m vom Bahnhof Cisterna di Latina, von dort kann man Rom in 30 Minuten mit dem Zug erreichen.

Nur 30 Minuten von der Villa Laura entfernt

Anzio und Nettuno

Strände, Meer und Geschichte in zwei einzigartigen Städten Italiens.

Nur 30 Minuten von der Villa Laura entfernt

Rocca Massima & il Volo dell'Angelo

Rocca Massima, die höchstgelegene Gemeinde in der Provinz Latina (etwas weniger als 800 Meter hoch), dominiert vom Gipfel des Monte Massimo (letzter Stützpfeiler im Nordwesten der Monti Lepini) im Westen die Pontinische Ebene von Circeo, entlang der Küste von Nettuno, Anzio bis nach Lavinio.
Die Luftseilbahn mit dem Namen „Flying in the sky“ ist die längste der Welt mit 2213 Metern an einem einzigen Kabel und einer Höchstgeschwindigkeit von 140 km/h.

Nur 32 Minuten von der Villa Laura entfernt

Cinecittà World

Thematischer Unterhaltungspark ganz im Zeichen der Welt des Kinos.

Nur 34 Minuten von der Villa Laura entfernt

Sperlonga

Nur 54 Minuten von der Villa Laura entfernt

Tivoli

Nur 56 Minuten von der Villa Laura entfernt